Follower

Montag, 22. Mai 2017

Carnage Park






Carnage Park
(Carnage Park)
mit Ashley Bell, Pat Healy, James Landry Hébert, Michael Villar, Bob Bancroft, Larry Fessenden, Graham Skipper, Darby Stanchfield, Alan Ruck
Regie: Mickey Keating
Drehbuch: Mickey Keating
Kamera: Mac Fisken
Musik: Giona Ostinelli
keine Jugendfreigabe
USA / 2016

1978: Joe und Lenny scheitern beim Versuch, eine Bank zu überfallen. Sie nehmen Vivian, eine junge Frau, als Geisel und fliehen in die nahe gelegene Wüste. Mit den Cops auf den Fersen und dem verwundeten Joe auf der Rückbank führt Lenny die Gruppe immer tiefer in die abgelegene Wildnis. Die ohnehin schon nervenaufreibende Situation verschlimmert sich, denn die Gruppe gerät ins Visier eines mental unausgeglichenen ehemaligen Scharfschützen, der nur ungern gestört wird. Der psychopathische und hochtrainierte Killer beginnt ein Katz- und Mausspiel mit den Neuankömmlingen.

Samstag, 20. Mai 2017

Die Toten Augen des Dr. Dracula






Die Toten Augen des Dr. Dracula
(Operazione paura)
mit Giacomo Rossi Stuart, Erika Blanc, Fabienne Dali, Piero Lulli, Luciano Catenacci, Micaela Esdra, Franca Dominici, Giuseppe Addobbati, Mirella Pamphili, Giovanna Galletti
Regie: Mario Bava
Drehbuch: Romano Migliorini / Roberto Natale / Mario Bava
Kamera: Antonio Rinaldi / Mario Bava
Musik: Carlo Rustichelli
FSK 16
Italien / 1966

Nach dem angeblichen Selbstmord eines Dienstmädchens besucht Inspektor Kroger Schloss Graps, in dem das Mädchen angestellt war. Zusammen mit dem Arzt Paul Eswai stellt Kroger fest, dass es bereits elf weitere ähnlich verstorbene Opfer gibt und die Dorfbewohner davon überzeugt sind, der Geist eines jungen Mädchens sei für die Morde verantwortlich. Als Dr. Eswai auch noch die Leiche von Kroger findet, liegt die Vermutung nahe, dass alle sterben müssen, die jemals das Schloss besucht haben.

Donnerstag, 18. Mai 2017

Cannibal Man







Cannibal Man
(La Semana del asesino)
mit Vicente Parra, Emma Cohen, Eusebio Poncela, Charly Bravo, Fernando Sánchez Polack, Goyo Lebrero, Vicky Lagos, Ismael Merlo, Rafael Hernández, José Franco, Valentín Tornos, Antonio Orengo, Antonio Corencia
Regie: Eloy de la Iglesia
Drehbuch: Eloy de la Iglesia / Antonio Fos
Kamera: Raúl Artigot
Musik: Fernando García Morcillo
ungeprüft
Spanien / 1983

Der junge Marcos ist Arbeiter in einer Konservenfabrik, die unmittelbar mit einem Schlachthof verbunden ist. Dort erlebt Marcos Tag für Tag die blutige Atmosphäre des Tötens. Er watet durch ein Meer aus Blut, schlachtet, teilt und entweidet animalische Kreaturen und entwickelt eine tägliche Routine im Auslöschen existierenden Lebens. Eines Tages wird er gemeinsam mit seiner Freundin nach einem abendlichen Trip aus dem Taxi geworfen und nach einem heftigen Streit ermordet er den Taxifahrer. Seine Freundin kann den Tod des Mannes nicht verschweigen und möchte sich der Polizei anvertrauen, doch damit unterzeichnet auch sie ihr Todesurteil. Vollkommen aus der Bahn geworfen, entwickelt sich Marcos vom einfachen Arbeiter zu einer mordenden Bestie in Menschengestalt und immer mehr Menschen fallen seinem Handwerk des Schlachters zum Opfer. Doch Marcos muss einen Weg finden, die Leichen zu beseitigen und die Lösung ist einfach, aber schockierend!

Dienstag, 16. Mai 2017

Wishmaster 4






Wishmaster 4 - Die Prophezeiung erfüllt sich
(Wishmaster 4 - The Prophecy Fullfiled)
mit Tara Spencer-Nairn, Michael Trucco, Jason Thompson, John Novak, Victor Webster, John Benjamin Martin, Kimberly Huie, Mariam Bernstein, Mandy Hochbaum, Jennifer Pudavick, Ernesto Griffith, Jennifer Tetreault
Regie: Chris Angel
Drehbuch: Peter Atkins / John Benjamin Martin
Kamera: Curtis Petersen
Musik: Daryl Bennett / Jim Guttridge
SPIO/JK
USA / Kanada / 2002

Als der Rubin, der den bösen Dschinn gefangen hält, in die Obhut des Junganwalts Steven gelangt, kann der Dämon entweichen und Besitz von Steven ergreifen. In Lisa, einer Klientin, auf die bereits Steven ein Auge geworfen hatte, entdeckt der Dschinn sodann sein ideales Objekt der Begierde: sie soll ihm drei Wünsche nennen, nach deren Erfüllung dann die Dschinns die Weltherrschaft ergreifen. Lisa aber hat gerade andere Sorgen: ein Motorradunfall fesselte ihren Lebensgefährten Sam an den Rollstuhl.

Sonntag, 14. Mai 2017

Ben Hur (2016)






Ben Hur
(Ben-Hur)
mit Jack Huston, Toby Kebbell, Rodrigo Santoro, Nazanin Boniadi, Ayelet Zurer, Pilou Asbæk, Sofia Black-D'Elia, Morgan Freeman, Marwan Kenzari, Moises Arias, James Cosmo, Haluk Bilginer
Regie: Timur Bekmambetov
Drehbuch: Lew Wallace / Keith R. Clarke / John Ridley
Kamera: Oliver Wood
Musik: Marco Beltrami
FSK 12
USA / 2016

Lange leben der jüdische Edelmann Ben Hur und sein römischer Adoptivbruder Messala im engen Familienverband. Nachdem Messala auf dem Schlachtfeld Karriere macht, und der Druck Roms auf Judäa unerträglich wird, intensivieren sich die Spannungen zwischen den Jugendfreunden. Als Ben Hur schuldlos in ein Attentat auf die römischen Besatzer verwickelt wird, verdammt Messala ihn zum Leben als Galeerensklave, und wirft seine Familie ins Verlies. Fünf Jahre später entkommt Ben Hur und schwört, Rache an Messala zu nehmen.


Ben Hur 2016 oder wie man die Neuverfilmung eines Klassikers vollkommen in den Sand setzt